10 Minuten für die TUHH – ein Wochenende für Sie

TU & YOU Alumni Report

Liebe TUHH-Alumna,
lieber TUHH-Alumnus,

ich wende mich heute an Sie, da Sie bei uns studiert oder sich als Gastwissenschaftler bei uns aufgehalten haben. Egal, ob Sie einen Abschluss bei uns erworben oder nur für eine Zeit lang bei uns waren, wir möchten Ihre Meinung hören und belohnen Sie dafür mit tollen Preisen!
Wie bewerten Sie im Nachhinein Ihr Studium an der TUHH? Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer beruflichen Situation und mit dem TU & YOU Alumni-Netzwerk? Unsere zukünftigen Studierenden profitieren von Ihren Erfahrungen, deshalb möchte ich Sie herzlich zur Teilnahme an unserer Kurz-Befragung einladen.
Ziel der TU & YOU Befragung ist es, einen Überblick über die aktuelle berufliche Situation und den beruflichen Werdegang aller Absolventinnen und Absolventen nach Verlassen der Universität zu erhalten. Ihre Erfahrungen können maßgeblich dazu beitragen, unsere Alumni-Arbeit und die Studienqualität zu verbessern. Die Teilnahme an dieser Erhebung ist selbstverständlich freiwillig.

Sämtliche von Ihnen gemachten Angaben werden unter strengster Einhaltung der Datenschutzbestimmungen behandelt und die Ergebnisse werden so veröffentlicht, dass eine Identifikation von einzelnen Personen nicht möglich ist. Die Befragung erfolgt online und dauert ca. 10 Minuten. Um den Fragebogen auszufüllen, gehen Sie bitte auf die folgende Internetseite:

https://survey.tuhh.de/index.php/171936/lang-de

Für Rückfragen steht Ihnen Vera Lindenlaub per E-Mail (tuandyou@tuhh.de) zur Verfügung.

Apropos Wochenende: Als Dankeschön verlosen wir für Ihren Einsatz:

  • 1. Preis: 1 Homecoming Wochenende (23. – 25. September 2016) für 2 Personen inklusive 2 Übernachtungen im Hotel Empire Riverside Hamburg und Tickets für das Homecoming
  • 2. Preis: Apple iPad mini
  • 3. – 8. Preis: jeweils ein TUHH-Fanpaket (inklusive TUHH-Uhr, Powerbank, Kochschürze, TU & YOU Hoody uvm.)

Für Ihre Teilnahme möchte ich mich schon jetzt im Namen der Technischen Universität Hamburg herzlich bedanken.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr
Garabed Antranikian
-Präsident der Technischen Universität Hamburg-Harburg-